Circuito

Ausflug 2 Tage / 1 Nacht Route durch las Misiones:

Codpa, Guañacagua, Timar, Tignamar, Belén, Pachama, Socoroma, Parinacota y Lago Ghungará


Der folgende Ausflug umfasst eine Strecke, die es ermöglicht, eine Landschaft zu entdecken, die zum Weltkulturerbe gehört und schützenswert ist. Sie bietet eine beeindruckende Natur, uralte Kultur und für diese Landschaft typische Andenkirchen der alten Reiseroute de la Plata de Potosi.

Die folgende Tour kann in zwei Tagen und einer Nacht durchgeführt werden. Man kann sie bei einem zu den Freunde der Route gehörenden Agenten buchen oder sich auch auf eigene Faust auf den Weg machen.


Tag 1


Aktivitäten
Abfahrt aus Arica
Besuch des Dorfs und des Tals Codpa, (1.800 m).
Check-in Hotel/Hostel in Codpa (Adressbuch - Reisefübrer)
Besichtigung der Kirche San Martín de Tours, s. XVIII.
Besichtigung des Gutshauses und der Weinkellerei Vino Codpa de Sra. Edith Soza.
Fahrt durch das Tal Codpa. Besuch von Staatsgütern und Besichtigung des TempelsVistas San Pedro de Guañacagua, XIX Jhrd., restauriert von der Stiftung Altiplano.
Mittagessen im Restaurant von Doña Fely.
Besuch eines Landguts mit Obstanbau und Weinbergen., Verkostung von natürlichen Säften und Weinen aus Codpa.
Besichtigung von Petroglifos de Ofragía mit prähistorischen archäologischen Funden.
Essen und Unterkunf im Hotel/Hostal in Codpa (Adressbuch - Reisefübrer)


Tag 2


Aktivitäten

Frühstück im Codpa Hotel/Hostel in Codpa (Adressbuch - Reisefübrer)

Fahrt von Codpa - Tignamar (3.400 m). Beobachtung der Kulturlandschaft der Voranden.
Besichtigung der historischen Kirche und Ruinen von Tignamar Viejo (3.230 m).
Fahrt von Tignámar Viejo - Belén.
Besuch des Dorfs Belén (3.297 msnm). Besichtigung der KircheIglesia/Museo de la Candelaria, XVIII Jhrd. und der Kirche San Santiago Apóstol, s. XVIII.
Typisches Anden- Mittagessen in Belén (Adressbuch - Reisefübrer)
Fahrt von Belén - Pachama. Beobachtung der Kulturlandschaft der Voranden.
Besuch des Dorfs Pachama (3.423 m). Kirche San Andrés, XVIII Jhrd., mit Wandmalerei in Restauration (Stand 2014).
Fahrt von Pachama - Socoroma . Beobachtung der Flora und Fauna der Vorandenlandschaft.
Besuch des Dorfs Socoroma und der Kirche San Francisco von Asis, XIX Jahrd., restauriert von der Stiftung Altiplano.
Fahrt von Socoroma-Parinacota, Beobachtung der Kulturlandschaft des Altiplano im Bereich des Schutzgebietes des Nationalparks Lauca.
Besuch des Dorfs Parinacota (4.423 m). Besichtigung der Kirche la Virgen de la Natividad del s.XVIII, Wandmalerei, im Barockstil der Südanden erbaut.
Besuch des Sees Chungará (4.500 msnm). Beobachtung der Flora und Fauna der Landschaft des Altiplano im geschützten Bereich des Nationalparks Lauca.
Fahrt von Chungara - Arica.

Weitere Informationen zu den vorgeschlagenen Reisezielen finden Sie in unserem:
Reiseführer

Circuito 2 dias 1 noche